SIEBENSACHEN

siebensachen_Logo_2012

App

 
Ich packe meinen Koffer
Seine „Siebensachen packen“ heißt nicht, wahllos Dinge in den Koffer zu werfen, sondern – ganz im Gegenteil – nur das Wichtigste hinein zu tun. So steht der Titel der persönlichen Kollektion des Designer-Duos Jörg Adam und Dominik Harborth für die große Bedeutung, die sie der Produktauswahl, dem Design, den verwendeten Materialien, den Produktionsprozessen und schließlich der Kommunikation mit Herstellern und ihren Kunden zukommen lassen. Ende der neunziger Jahre gründeten sie Adam+Harborth Design in Berlin. Seitdem haben sie mit ihren Entwürfen viele kleine und große Unternehmen für ihr gekonntes Zusammenspiel von Emotion und Intellekt begeistert. Diese Leidenschaft zeigt sich ganz besonders in ihrer Kollektion siebensachen mit der sie seit über zehn Jahren international erfolgreich präsent sind. Jedes ihrer siebensachen-Produkte wird aus sorgfältig ausgewählten Materialien gefertigt und ist von höchster Qualität. Hinter „Made in Germany“ steht ein exklusives Netzwerk von der kleinen handwerklichen Manufaktur im Schwarzwald bis zum großen High-Tech-Unternehmen in der Lüneburger Heide. Zu allen pflegen die beiden Designer einen engen persönlichen Kontakt. Für die nächste Produktbesprechung heißt es deshalb auch immer wieder aufs Neue: „Koffer packen“!
 
Jörg Adam und Dominik Harborth
 
  • 1
Klassische Ansicht
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand